zwischen den jahren

27./28.12.2017

Kloster Eberbach

 

Die Weihnachtstage mit leckerem Gänsebraten, Plätzchen, Sekt und Wein sind vorbei und ihr sehnt euch nach frischer Luft und Bewegung? Dann gehört es zu den Highlights des Bikens im Winter, die ersten Spuren in den frisch gefallenen Schnee zu ziehen.

Zugegeben: den Schnee können wir nicht versprechen! Aber das wohlige Gefühl, das euch befällt, wenn ihr nach einer Wintertour an der frischen Luft zurück in die Wärme der Wohnung kommt und nach der heißen Dusche einen Tee oder Glühwein am Kaminfeuer genießt - das garantieren wir euch auf unseren Touren zwischen den Jahren.

 

Tourführung

 

Da infolge der Sturmschäden die Arbeiten im Wald weiter andauern und die unvorhersehbaren Witterungsverhältnisse im Winter für sehr unterschiedlich befahrbaren Untergrund sorgen, werden alle Touren spontan geplant und an die aktuelle Situation angepasst. Dennoch sind kleine Schiebe- oder Tragepassagen nicht ausgeschlossen.
Auch, wenn zur Zeit und speziell im Winter leider nicht alle Trails befahrbar sind, werden wir gemeinsam erlebnisreiche und hoffentlich schneereiche Touren fahren, von denen wir lange zehren können.

Damit wir sehr viel Spaß miteinander haben, ist die Teilnehmerzahl auf allen Touren auf max. 10 Personen begrenzt. 


Termine:

Mittwoch, 27.12.2017, 13.00 Uhr

Donnerstag, 28.12.2017, 13.00 Uhr

Rheingauer Winter-Wald, Dauer 2,5 - 3 Stunden, Level 3/5

Rheingauer Winter-Wald, Dauer 2,5 - 3 Stunden, Level 3/5

29,-- Euro

29,-- Euro


Treffpunkt:

Parkplatz am Sportplatz in Winkel

Keep moving! - Bleibt in Bewegung!